Wissensmanagement

  • Führen

    Die Führung von mündigen, eigenständigen Persönlichkeiten erfordert Entwicklungs-und ...

  • Bedarfsanalyse

    Wozu eine Bedarfsanalyse?

    Ein qualitativ hochstehendes Angebot ist ohne eine solide Abklärung der Ausgangsposition nicht denkbar. Es ist wichtig, die Faktoren zu kennen, die Einfluss auf die Positionierung und Ausgestaltung von Angeboten haben. Solche

    ...
  • Entwicklungsbedarf klären

    Lange Zeit war es so, dass gelehrt wurde, was die Lehrpersonen für richtig und wichtig hielten. Man wusste einfach, was in der 5. Klasse dran war, was jemand im ersten Lehrjahr zu lernen hat und wie eine Fremdsprache gelernt wird.

    Inzwischen haben

    ...
  • Eine gemeinsame Aufgabe bewältigen

    Eine Gruppe sollte häufig (neben der Gemeinschaftspflege) auch eine gute Leistung erbringen. Um eine Leistung zu erbringen und eine Aufgabe gemeinsam zu bewältigen, müssen die Teilnehmenden einer Gruppe, unabhängig davon, ob eine Leitung da ist oder nicht,

    ...
  • 2.3 Angebote entwickeln

    Diese Prozessbeschreibung dient als Muster und Anregung. Sie entspricht einer verbreiteten Vorgehensweise bei der Angebots-Entwicklung.

    Prozess-Grundlagen

    Prozess-Ziel

    Mit geeigneten Massnahmen sicherstellen, dass in den Segmenten, in denen die

    ...
  • Wissensmanagement

     

    Das persönliche Netzwerk und das Wissen von Mitarbeitern ebenso wie gesammelte und strukturierte Informationen sind Potenziale, die - systematisch aufbewahrt und genutzt - für alle Mitarbeitenden einer Organisation von grösstem Nutzen sind. Statt das Rad immer

    ...
  • Leitbild und Strategie

    Wozu eine Strategie?

    Bildungsanbieter stehen untereinander in Konkurrenz. Deshalb müssen sich Schulen heute auch auf dem Bildungsmarkt positionieren und behaupten. Mit einer mittel- und langfristigen Strategie, die vom Träger abgesegnet ist, kann eine Schulleitung

    ...
  • 3.4 Unterricht evaluieren

    Diese Prozessbeschreibung dient als Muster und Anregung. Sie entspricht einer verbreiteten Vorgehensweise bei der Unterrichtsevaluation. Weitere Grundlagen dazu finden Sie bei: ...

  • 4.4 Administration

    Diese Prozessbeschreibung dient als Muster und Anregung. Sie entspricht einer verbreiteten Vorgehensweise bei der Schuladministration. Sie enthält nur die Prozess-Bereiche Front- und Backoffice. Die Prozesse für Marketing, Infrastruktur, Informatik und Finanzen sind hier

    ...
  • 1.9.1 Interne Audits

    Diese Prozessbeschreibung dient als Muster und Anregung. Sie entspricht einer verbreiteten Vorgehensweise beim internen Audit.

    Prozess-Grundlagen

    Prozess-Ziele

    Eine Schule kann mehrere Zielsetzungen für die internen Audits haben: Z.B. kann sie auf

    ...
  • Interne Audits

    Um regelmässig und zuverlässig einen Überblick über den Stand der erreichten Qualität zu haben, führen Organisationen interne Audits durch. Die folgende Prozessbeschreibung dient als Muster und Anregung. Sie entspricht einer verbreiteten Vorgehensweise beim internen

    ...
  • Prozess Schulstrategie

    Diese Prozessbeschreibung dient als Muster und Anregung. Sie entspricht einer verbreiteten Vorgehensweise von grösseren Schulen beim Strategie-Prozess.

    Prozess-Grundlagen

    Prozess-Ziel

    Die Strategie ist definiert und mit sämtlichen beteiligten

    ...