Das Buch ist in drei Teile aufgeteilt. Zu jedem Kapitel gibt es weiterführende Materialien, im Teil 2 auch Merkpunkte. Der Index hilft bei der Orientierung.

Teil 1 Erziehungsaufgaben im Unterricht

1 Was ist mit den Jugendlichen los?

  • Schlagzeilen und Statistiken

2 Womit Jugendliche beschäftigt sind

  • Entwicklungsaufgaben
  • Lernen
  • Mit der Schule kooperieren

3 Pädagogische Leitlinien für den Unterricht

  • Schulisches Umfeld
  • Lernklima und Disziplin
  • Zum Umgang mit Gewalt
  • Unterstützung der Individualität

Weiterführende Materialien

Teil 2 Unterrichtsgestaltung

4 Selbstgesteuertes Lernen

  • Merkpunkte: Wie Jugendliche beim selbstgesteuerten Lernen unterstützt werden können
  • Grundlagen
  • Wissen aufbauen
  • Lernumgebungen gestalten
  • Selbstmanagement für Jugendliche

Weiterführende Materialien

5 Methodik für Jugendliche

  • Grundsätzliches zu Methoden
  • Anfangen: Kennenlernen
  • Anfangen: Informierender Beginn
  • Interesse wecken
  • Theorie darbieten und erarbeiten
  • umsetzen und üben
  • Lernzielkontrollen, Zusammenfassungen, Repetition
  • Sich selber besser kennenlernen
  • Auflockerungen zwischendurch
  • Merkpunkte: Methodik für Jugendliche

Weiterführende Materialien

6 Beurteilen und Feedback geben

  • Zwischentests
  • Prüfen
  • Soft Skills beurteilen
  • Rückmeldungen geben
  • Motivieren
  • Merkpunkte für das Beurteilen und Feedback geben

Weiterführende Materialien

Teil 3 Jugendliche zur Lernleistung anspornen

7 Woraus Leistungsbereitschaft entsteht

  • Hirnbiologische Grundlagen
  • Die vier Dimensionen des Lernens
  • Die Entstehung von Leistungsmotivation

8 Spezifische Lernpotenziale Jugendlicher

  • Aufgaben der Lehrperson
  • Thesen und didaktische Schlussfolgerungen
  • Tabellarischer Überblick: Entwicklungspsychologie

9 Was Lehrpersonen können sollten

Kompetenzenkatalog für Lehrpersonen von Jugendlichen

Fazit